Aktuelles

Wichtige Information:

Schwimmen: Sommerpause

Kleinfeldchen Schwimmhallen wegen Grundreinigung geschlossen

Liebe Sportler, Schwimmer, Trias oder Wasserballer - es ist wieder soweit, die Schwimm- und Trainingshalle des Kleinfeldchen sind ab sofort, also vom 16.7. bis einschließlich 5.8.2018 zur alljährlichen Grundreinigung geschlossen. Ab 6.8. geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Bis dahin allen gute Zeit!

02.07.2018 – Schwimmen: Deutsche Freiwasser-Meisterschaften

Mölln ist immer eine Reise wert

Wer dem Till Eulenspiegel-Denkmal in der Stadtmitte die Hand und den Fuß streichelt, der kommt sicher wieder zurück nach Mölln. Aber statt eine Bronzestatue zu befummeln, fühlen sich die Bronzemedaillen bei der Deutschen Freiwassermeisterschaft auch gut an. Aber der Reihe nach. Nach einer Schlechtwetterphase begrüßte Norddeutschland die angereisten Athleten von seiner allerbesten Seite. 26 Grad, blauer Himmel und nur für das Foto ein zwei Wattewölkchen am Himmel. Ebenso idyllisch ist der Schulsee, der mitten in der Backsteinidylle der Innenstadt liegt. weiterlesen

02.07.2018 – Schwimmen: Trainingsbeginn neue Saison

Sommerferientraining für die Leistungsgruppen LG2-4

Die Saison ist fast beendet - das große Highlight, die Deutschen Meisterschaften in Berlin vom 19. bis 22. Juli, stehen noch aus. Für die meisten aber sind jetzt Ferien und die habt Ihr Euch auch alle redlich verdient! Das Training beginnt dann allmählich für unsere LG wieder in den letzten beiden Wochen der Ferien. Die LG1 wird durch Oliver Großmann direkt informiert, wann es wo weitergeht, die LG5 wird durch Darko Milanovic entsprechend gebrieft und für die LG2 - 4 kommt hier die Info: weiterlesen

26.06.2018 – Schwimmen: Hessische und Süddeutsche Freiwasser-Meisterschaften

Gartenparty in Großkrotzenburg oder halt eben Freiwasser....

Wie fast jedes Jahr fanden am ersten Wochenende in den Ferien die Hessischen und Süddeutschen Freiwasser-Meisterschaften in Großkrotzenburg statt. In idyllischer, sehr entspannter Atmosphäre, die stellenweise mehr einem Sportfest als einem Wettkampf glich, stellten sich eine bunt gemischte Truppe unserer Schwimmerinnen und Schwimmer aus Jugend, Junioren und Masters, angeführt von Freiwasser-Urgestein Alexander Studzinski der Herausforderung „See“. weiterlesen

23.06.2018 – Schwimmen: Mittsommerlauf in Wallau

Unsere Schwimmer sind auch super Läufer!

Am 15. Juni 2018 fand der Wallauer Mittsommerlauf statt. Unsere Schwimmer / Trias Lilly van den Busch und Lennart Plaschke waren mit von der Partie und haben sehr erfolgreich abgeschlossen! weiterlesen

20.06.2018 – Wasserball: SCW siegt in Fulda gegen Fulda II

Wiesbaden ist Tabellenführer – für einen Tag - und sicherer Vizemeister

Das letzte Saisonspiel hat der SCW am Dienstagabend in Fulda gespielt. Die junge zweite Garde aus der Domstadt hatte sich im Hinspiel als spielstarker Gegner präsentiert, der am Kleinfeldchen lange mithalten konnte. Zu allem Überfluss konnte der Trupp des SCW jetzt wieder mit nur sieben Spielern aufwarten. Es ist eben nicht immer so einfach, während der Woche abends mal eben nach Fulda zu fahren. weiterlesen

15.06.2018 – Wasserball: WVD III mit bestem Ergebnis der Mannschaften aus Darmstadt

Wiesbaden siegt im letzten Heimspiel der Saison

Der große Kreis

Das letzte Heimspiel der Saison hat der SCW am Donnerstagabend gegen Darmstadt III gespielt. Dabei präsentierte sich der Gast als hartnäckiger Gegner, dem man auf dem kleinen Spielfeld am Kleinfeldchen schwer beikommen konnte. Trotzdem konnte man dieses letzte Heimspiel der Saison mit 16: 10 für sich entscheiden und hat sogar noch eine theoretische Chance auf den Meistertitel. weiterlesen

10.06.2018 – Schwimmen: Neues von Alex Studzinski

Studzi qualifiziert sich für EM 2018

Das deutsche Team für die Schwimm-Europameisterschaften 2018 verzeichnet einen weiteren Neuzugang. Im Rahmen der offenen französischen Freiwasser-Meisterschaften in Gravelines schnappte sich am Sonntag Alexander Studzinski sein Ticket für Schottland. weiterlesen

09.06.2018 – Schwimmen: Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Zum Finale nach Berlin

Berlin lohnt sich immer, dachten sich die dreizehn Schwimmer aus Wiesbaden, die den Sprung zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften geschafft hatten. Eine lange und harte Wettkampfwoche lag vor den Athleten, denn es galt täglich, Wettkämpfe zu bestreiten: Morgens die Qualifikationsläufe und wenn die erfolgreich waren, ging es nachmittags in die Finalläufe der besten 8 des jeweiligen Jahrgangs. weiterlesen