12.09.2018 – Schwimmen: WISPO 25-Stunden Lauf

Der SCW rennt und rennt und rennt...

Wiesbaden (Sy) – Vergangenes Wochenende war wieder LAUFEN angesagt! Der alljährliche WISPO 25-Stunden-Lauf im Kurpark ließ bitten. Dieses Jahr starteten vom SCW 3 Teams, zwei in der Kids-Wertung und eines in der Fun-Wertung der Erwachsenen. Die Starts erst ermöglicht hatten den drei Teams unsere Partner, die Schwimmschule Großmann und B&B Hotels, indem sie die Startgelder entrichteten.

Wie auch schon in der Vergangenheit und daher mit großer Routine nahm Christoph Eichler, unterstützt durch Oliver Großmann, das Orga-Zepter in die Hand – kümmerte sich um die Läufereinteilung, mobilisierte Helfer für Salat- und Kuchenspenden und Auf- und Abbau der Zelte mit Tischen und Bänken und schaffte am Rande der Laufstrecke eine Base, die keine Wünsche offen ließ. Oliver Großmann mobilisierte seine Kontakte und beschaffte Geld- und Sachspenden, so dass es den Läufern und Helfern an nichts mangelte.

Am Samstag morgen um 10 Uhr fiel bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen der Startschuss und im Massenstart liefen die Startläufer der rund 2000 gemeldeten Läufer aus 4 Wertungen (Fun-Wertung, Sport-Wertung, Kids-Wertung und Einzelwertung) und insgesamt 83 Team los – allesamt fest entschlossen, ihr Team an die Spitze zu laufen.

Da sich bei unseren Kids und Jugendlichen (Jahrgänge 2010 bis 2002) so viele gemeldet hatten, wurden kurzerhand zwei Kids-Teams gebildet, die vollständig aus Schwimmern bestanden. In der Fun-Wertung bei den Erwachsenen starteten unsere Schwimmer und Trias Seite an Seite. Die Stimmung war von Anfang an super, der Zusammenhalt grandios und der Teamgeist zu jeder Zeit ungebrochen!

Christoph hielt an unserer Base im Zelt die Stellung, verteilte die Startnummern, bot Sportlern wie Eltern Tee, Kaffee oder kalte Getränke, grillte und managte während der gesamten Veranstaltung die Teams. Das war super und alle waren froh, dass einer zu jedem Zeitpunkt den Durchblick hatte und für alles eine Idee. In der Wechselzone wurden vor allem die jüngeren Läufer durch Eltern betreut.

Das Ergebnis konnte sich dann durchaus sehen lassen:
Das Kids-Team der Schwimmschule Großmann feat. SCW 1911 erreichte Platz 7, rundengleich übrigens mit dem Team des SV Delphin mit nur einem kleinen Rückstand von wenigen Sekunden.
Das Kids-Team B&B Golden Kids feat. SCW 1911 konnte den 1. Platz für sich verbuchen – noch dazu ganz deutlich mit 10 Runden Vorsprung vor den WLV Kids-Runner.
Das Erwachsenen-Team in der Fun-Wertung, Schwimmschule Großmann feat. SCW 1911 lieferte sich in mehreren Abschnitten ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Team Valentin, musste sich dann aber doch geschlagen geben und feierte dann einen verdienten 2. Platz.

Alles in allem war es eine superschöne Veranstaltung, die Schwimmer und Trias enger zusammenrücken ließ!
Besonderer Dank für den geleisteten Einsatz gebührt Christoph Eichler, Oliver Großmann, B&B Hotels, Walser Brot, der Asklepios-Klinik, Bad Liebenzeller und allen Helfern.

Hier geht's zu den Ergebnissen der Veranstaltung