23.09.2019 – Schwimmen: Zwischenstand der EM Rettungssport

Danny Wieck wird Doppel Europameister

Danny Wick Doppel Europameister

Riccione (Kasperski)

Zwischenstand der EM Rettungssport

Am 3. Tag der EM konnte Danny Wieck als amtierender Weltrekordler seine langjährige Rettungssport Karriere mit zwei weiteren Europameister- Titel krönen. Über 50m Retten einer Puppe (28,40 sek.) schlug er souverän als Erster an. In der abschließenden 4×50m Tube Staffel schwamm Danny zusammen mit Fabian Ende, Jan Malkowski und Kevin Lehr zum Titel.
Kerstin Lange erfüllte sich ihren eigenen kleinen Traum und schnappte sich Silber über 50m Retten einer Puppe. In den Staffeln 4×50m Tube und 4×25m Puppe konnte sie jeweils Bronze gewinnen.
Am heutigen Tag werden die Sportler um weitere Punkte am Strand kämpfen. Hierbei müssen sie zum Beispiel 90m am Strand sprinten und führten simulierte Rettung in Staffeln aus.

Quelle: DLRG