10.10.2019 – Schwimmen

18 Tage Höhentrainingslager in Erzurum/Türkei

Wiesbaden – Das Höhentrainingslager 2019 geht zu Ende... morgen kehren unsere SportlerInnen wieder nach Wiesbaden zurück! 10 Schwimmerinnen und Schwimmer waren mit ihrem Trainer Oliver Großmann 18 Tage lang in Erzurum/Türkei im Höhentrainingslager...

9 Schwimmerinnen und Schwimmer des SCW 1911 und ein Praktikant der Sportfördergruppe Gelnhausen befanden sich in den letzten 2 1/2 Wochen im Höhentrainingslager in Erzurum in der Türkei. Nach drei Tagen Anpassung an die Höhe, starteten 2 anstrengende Trainingswochen. Auf knappen 2000m Höhe haben Lang- und Mittelstreckler die Grundlage für die kommende Kurzbahn-Saison gelegt.
Die freien Tage wurden bei bestem Wetter von den Sportlern und ihrem Trainer Oliver Großmann auf der Kartbahn, im Einkaufszentrum oder bei einem türkischen Tee in der Hotellobby verbracht.
Bei hervorragenden Trainingsbedingungen und guter Stimmung vergingen die 18 Tage wie im Flug. Unsere Sportler stehen schon in den Startlöchern für die kommenden Wettkämpfe und können es kaum erwarten ihre Form zu testen…

Mit dabei waren: Oliver Großmann, Adrian Eichler, Max Brandenstein, Felix Ziemann, Jenny Mensing, Thijs Such, Christian Keber, Mathis Liersch, Adrian Skall, Isabella Prehn und Lucio Betz