15.01.2020 – Schwimmen

Infobrief zur aktuellen Trainersituation/Trainingszeiten LG1/LG2/LG3

Wiesbaden (AL) – Zur Zeit arbeiten wir intensiv an unserer Trainersituation. Wie ihr wisst hat der Trainer der LG 2 – Alexander Bregenzer – zum 31.12.2019 gekündigt. Birgit Koschischek und Till Thüring sind uns vor einem guten halben Jahr zur Hilfe geeilt und leisten eine hervorragende Arbeit. Trotz allem können sie aufgrund ihrer Ausbildung und beruflichen Weiterbildung keinen „Vollzeit-Trainerjob“ übernehmen. Die Sportler der LG1, LG4 und LG5 sind trainertechnisch sehr gut ausgestattet und somit perfekt aufgehoben!

Für viele von euch wird sich somit erst einmal nichts ändern. Die Veränderungen werden hauptsächlich die LG2 und LG3 betreffen:
Die LG2 wird durch Sportlerinnen und Sportler der jetzigen LG1 aufgefüllt, der LG1 zugeordnet und bekommt Birgit Koschischek an ihre Seite gestellt. Sie wird abhängig von ihren Arbeitszeiten versuchen 3-4x/Woche vor Ort zu sein, um die SchwimmerInnen zu trainieren. In den Stunden, in denen sie nicht anwesend sein kann, wird Oliver Großmann das Training in ihrem Sinne vertreten. Aus diesem Grund werden die Trainingszeiten so angepasst (außer mittwochs), dass die LG2 parallel zur LG1 trainiert (s. Trainingsgruppen/-zeiten Homepage).
Daraus ergeben sich auch leicht veränderte Trainingszeiten für unsere LG3 (s. Trainingsgruppen/-zeiten Homepage).
Die Trainersituation der LG3 bleibt zunächst unverändert. Birgit und Till werden der LG3 erhalten bleiben, bis wir einen neuen Vollzeit-Trainer/-Trainerin gefunden und eingestellt haben. Da wir diese Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt vergeben möchten, wird die LG3 zu diesem Termin (steht noch nicht fest) an die neue Trainerin/den neuen Trainer übergeben werden.
Für die LG1 ändert sich die Trainingszeit nur dienstags – NEU: 18.00 – 20.00 Uhr. Die veränderten Trainingszeiten der LG2 und LG3 findet ihr falls noch nicht bekannt unter Trainingsgruppen/-zeiten auf der Homepage.
Alle Trainingszeiten sind reine Wasserzeiten, so daß das Athletiktraining von den jeweiligen Trainern zusätzlich kommuniziert wird.
Wir starten am 13.01.2020 mit den NEUEN Zeiten und hoffen auf einen reibungslosen Start nach den Ferien.
Eure Abteilungsleitung