Probetraining

Um einer Gruppe zugeordnet werden zu können, muss vorab die Schwimmstärke jedes Sportlers festgestellt werden. Hierzu muss die Schwimmerin oder der Schwimmer bei einem unserer Trainer oder Übungsleiter vorschwimmen bzw. probehalber an einem Training teilnehmen. 

Bitte melden Sie sich bzw. Ihr Kind bei Beate Thüring unter der mailadresse vorschwimmen@scw-1911.de unter der Angabe des Namens, Geburtsdatums und Leistungsstands der interessierten Schwimmerin / des interessierten Schwimmers. Bitte geben Sie auch eine Telefonnummer an, unter der wir Sie bei Rückfragen ggf. erreichen können.

Mindestvoraussetzung bei Anfängern ist das Seepferdchen. Es müssen 25 m sicher und ohne Pause am Stück geschwommen werden können.

Sollten sich dabei noch Schwächen zeigen, muss ein Kurs in der Schwimmschule absolviert werden.

Denken Sie bitte auch daran, dass mit dem Schwimmtraining erst nach bestätigter Anmeldung begonnen werden darf.

Wir bemühen uns, Ihnen kurzfristig auf Ihre Anfrage zu antworten, bitten aber zunächst um Ihre Geduld, wenn es zuweilen länger dauern kann, bis wir Ihre Anfrage beantworten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.