30.04.2017 – Yacht/Segeln: 1. Arbeitseinsatz der Yachtabteilung am 29.04.2017 ist ein voller Erfolg

Bootshalle erstrahlt in neuem Glanz

Wiesbaden (Steffen Wiench) – Dank der Mithilfe von bis zu 30 Helferinnen und Helfern, konnte der Arbeitseinsatz am Samstag mit einem sehenswerten Ergebnis abgeschlossen und das Etappenziel weit überschritten werden.

Pünktlich um 10:00 Uhr standen die ersten Arbeitswilligen bei strahlendem Sonnenschein bereit. Innerhalb einer Stunde war die Bootshalle komplett ausgeräumt und alle Regale demontiert.
Nachdem die Wände von teilweise Jahrzehnte altem Staub und Spinnweben gereinigt wurden, konnte die Renovierung beginnen. Mehrere Teams arbeiteten an verschiedenen Projekten. Die alten Kanuwaben und Stahlregale der Yachtjugend wurden geschliffen und in einem freundlichen Hellgrau lackiert. Neue Regale für die Optimisten und das Geländer für die bereits zuvor installierte 2. Ebene wurden geschweißt und Dank Profiausrüstung wurden die Wandflächen der Halle mit einem Hightech-Gerät gesprüht.
Dass wir bereits am ersten Tag so weit kommen, hätte ich nicht gedacht.

Da die Wetterprognose ein trockenes Wochenende verspricht, wurde kurzerhand beschlossen, den vor der Halle gelagerten Inhalt über Nacht draußen zu lassen und die Lackierung des Bodens mit einer strapazierfähigen Industriefarbe ebenfalls noch in Angriff zu nehmen.
Auch hier kam mit einem Bodenschleifgerät wieder Profi-Werkzeug zum Einsatz, das den durch Hochwasser teilweise recht schlimm aussehenden Boden von alten, bröckeligen Farbresten beseitigte und für einen tragfähigen Untergrund sorgte. Der zweite Bodenanstrich war dann um 19:00 Uhr vollbracht und auch die letzten Helfer konnten die Baustelle müde aber zufrieden verlassen.
Nach der erforderlichen Trocknungsphase kann nun am heutigen Sonntag wieder eingeräumt werden.
Ich freue mich wieder viele Helfer begrüßen zu können. Bis später!